Club SPINOZA
Willkommen  bei  ClubSpinoza.com
"Was das für eine Natur ist, werden wir
an gehöriger Stelle zeigen, nämlich
daß sie die Erkenntnis der Einheit ist,
die der Geist mit der Natur im Ganzen
in sich enthält. Dies ist also das Ziel,
nach dem ich trachte, nämlich die
beschriebene Natur zu erlangen, und
somit danach zu streben, daß viele
andere sie mit mir erlangen."
Spinoza ist einer der schwierigsten Philosophen. Er übt sein Denken mit einer gewissen
Strenge aus und dennoch dient seine Philosophie der Freiheit. Spinoza lädt uns zu freiem
Denken ein.

ClubSpinoza ist der Seite 'Spinoza et nous' nachempfunden. Wie bei dieser
ausgezeichneten französischen Webseite sollen auch auf
ClubSpinoza spinozistische
Denkerfahrungen im Vordergurnd stehen, die man mit anderen teilen kann - mit Spinoza
und  mit LeserInnen Spinozas. Auf
ClubSpinoza kann man Ideen austauschen und von den
Versuchen berichten, diese Ideen auch zu leben!

Zum einen wird es auf dieser Seite Informationen zur Philosophie Spinozas geben (siehe
die Rubrik "Über Spinoza"), andererseits soll aber auch die Gelegenheit geboten werden,
Arbeiten zu präsentieren (siehe "Reflexion"). Außerdem gibt es ein Link, das zu Dialog und
Diskussion einlädt. Mitarbeit ist höchst willkommen!
Forum
Spinoza-de
Counter
Webbesuche seit ...
under construction ....
Spinoza verstehen
Reflexion
Letzte Veränderung: 06/02/2010:
Hinzufügung eines externen Links:
ClubSpi
noza
Blog
letzter Eintrag 22/02/2010
Renz, Ursula, 2010: Die Erklärbarkeit von
Erfahrung. Realismus und Subjektivität
in Spinozas Theorie des Geistes.
(Auszug)